Lessing, Gotthold Ephraim - Nathan der Weise (Inhalt, Charaktere)

Schlagwörter:
Gotthold Ephraim Lessing, Ringparabel, Charakterisierung, Inhaltsangabe, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Lessing, Gotthold Ephraim - Nathan der Weise (Inhalt, Charaktere)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Nathan der Weise (Gotthold Ephraim Lessing) 1. Einleitung Nathan der Weise ist der Titel und die Hauptfigur eines fünfaktigen Ideendramas von Gotthold Ephraim Lessing, das 1779 veröffentlicht und am 14. April 1783 in Berlin uraufgeführt worden ist. Es ist im Blankvers verfasst, welcher der Klassik, als Vorbild dient. Das Werk hat als Themenschwerpunkt Religionstoleranz. Besonders wichtig dabei ist die Ringparabel im dritten Aufzug des Dramas, die sich bereits bei Giovanni Boccaccio in dessen Geschichtensammlung Decamerone findet. Die Parabel reicht aber tatsächlich bis etwa um 1100 zur Iberischen Halbinsel zurück, wo sie von sephardischen Juden erfunden wurde. Nathan der Weise ist Lessings letztes Werk. Sein Hintergrund ist eine Auseinandersetzung mit dem Hamburger Hauptpastor Johann ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
4173
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück