Goethe, Johann Wolfgang von - Willkommen und Abschied (Interpretation der früheren Fassung)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Analyse, Gedichtinterpretation, Frühere Fassung, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - Willkommen und Abschied (Interpretation der früheren Fassung)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Willkommen und Abschied (1. Fassung 1771, Johann Wolfgang von Goethe) Willkommen und Abschied, Anfang und Ende, Kommen und Gehen. Diese Dinge gehören zum Alltag. Diese Dinge würde ich mit dem Titel des Gedichtes Willkommen und Abschied verbinden. Aber in dem Liebesgedicht von Johann Wolfgang von Goethe geht es um mehr. Es geht um die Kraft der Liebe, die uns hilft den Abschied zu überwinden und das Gehen nicht als Last anzusehen. Das lyrische Ich beginnt zu beschreiben, was ihm auf dem Weg zu seinem Partner begegnet und welche Angst ihm eingejagt würde, wenn er nicht angetrieben durch die Liebe alles meistern könnte. Später erklärt er die Freude mit seinem Partner zusammen sein zu können und die Trauer des direkt folgenden Abschieds. Im Schlusssatz betont das ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
748
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück