Mann, Klaus - April, nutzlos vertan (Analyse, Interpretation)

Schlagwörter:
Klaus Mann, Analyse der Geschichte, Interpretation, Referat, Hausaufgabe, Mann, Klaus - April, nutzlos vertan (Analyse, Interpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Klaus Mann April, nutzlos vertan Der Text April, nutzlos vertan beginnt zäh. Der Einstieg in die Geschichte erfolgt sehr sanft und zieht sich in die Länge. Klaus Mann, der Autor der Geschichte, beschreibt zuerst äußerst detailliert die familiäre Situation der Hauptperson, dessen bisheriges Leben, sowie sein soziales Umfeld und ansatzweise auch das Charakterbild des Protagonisten. Wirkt es beim Lesen anfänglich auch etwas zu genau, bemerkt man schon bald, dass genau diese Gründlichkeit in der Beschreibung für den weiteren verlauf der Handlung von großer Bedeutung ist. Dem Leser wird vermittelt, dass Max Perzel, die Hauptperson des Textes ein gewöhnlicher junger Mann ist, der bisher nichts wirklich Aufregendes erlebt hat. Der Autor untermauert dies noch mit diversen Klischees ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
949
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück