Hesse, Hermann - Im Nebel (Interpretation)

Schlagwörter:
Hermann Hesse, Gedichtinterpretation, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Hesse, Hermann - Im Nebel (Interpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Im Nebel von Hermann Hesse Mit dem Gedicht Im Nebel , welches Hermann Hesse Anfang des 20. Jahrhunderts veröffentlicht hat, macht er einen sehr einsamen Eindruck auf mich, weil er im ganzen Gedicht meist nur von den schlechten Seiten des Lebens erzählt. Hermann Hesse will damit verdeutlichen, dass jeder mindestens einmal im Leben die schlechten Seiten kennenlernt. Das Gedicht bildet mit der ersten und der vierten Strophe einen Rahmen, in dem man das Thema Einsamkeit erkennt. Die erste Strophe ist der erste Teil des Rahmens, in der das lyrische Ich seine Empfindungen beim Wandern durch die Natur schildert. Im ersten Vers wird die Empfindung deutlich, dass das lyrische Ich es seltsam findet durch die neblige Landschaft zu wandern. Diese Aussage wird durch ein Ausrufezeichen ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
603
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück