Wolfenstein, Alfred - Städter (Analyse)

Schlagwörter:
Alfred Wolfenstein, Analyse, Gedichtinterpretation, Referat, Hausaufgabe, Wolfenstein, Alfred - Städter (Analyse)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Städter von Alfred Wolfenstein Das Gedicht Städter von Alfred Wolfenstein wurde im Jahr 1914 erstmals veröffentlicht. Es beschreibt die persönliche Fremde zwischen nah zusammenlebenden Menschen einer Stadt. Die hier analysierte zweite Fassung ist im Jahr 1920 entstanden und enthält nur leichte Änderungen zum Originaltext. Meinem ersten Leseverständnis entsprechend versucht dieses Gedicht die Distanz zwischen den Bürgern trotz engstem Raum zu kritisieren. Das mir vorliegende Gedicht (Zweite Fassung, Städter ) besteht aus vier Strophen, die in eine Sonettform gesetzt wurden. Die ersten beiden Strophen bilden Quartette, die durch einen umarmenden Reim geprägt sind. Die dritte und vierte Strophe, welche ein Terzett bilden, haben hingegen kein regelmäßiges Reimschema. Zudem hat man ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1287
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück