D-Day - Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg

Schlagwörter:
2. Weltkrieg, Adolf Hitler, Operation Overlord, Referat, Hausaufgabe, D-Day - Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
in der Normandie D-Day 1944 Landung in der Normandie und die deutsche Abwehr D-Day bezeichnet im Englischen den Stichtag militärischer Operationen. Ein vergleichbarer deutscher Ausdruck ist Tag X. In vielen Sprachen steht der Ausdruck heute speziell für den 6. Juni 1944 als Beginn der Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg. 5. Juni 1944 Deckname Operation Overlord . Oder die Landung an der Küste der Normandie Frankreichs. Dieser Tag wird auch als der längste Tag oder D-Day bezeichnet. Overlord war die Landung, der Amerikaner, Engländer, Kanadier ... Die englischen Bezeichnungen der Strandabschnitte waren: Utah Beach im Westen über Omaha Beach, Gold Beach, Juno Beach und Sword Beach im Osten. Sie fand über eine breite von rund 90 km statt. An diesem Tag ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik
Anzahl Wörter:
1473
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück