Eichendorff, Joseph von - Frühlingsfahrt (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Joseph von Eichendorff, Die zwei Gesellen, Analyse, Romantik, Referat, Hausaufgabe, Eichendorff, Joseph von - Frühlingsfahrt (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gedichtinterpretation Frühlingsfahrt (auch: Die zwei Gesellen ) Joseph von Eichendorff Im Gedicht Frühlingsfahrt , geschrieben von Joseph von Eichendorff, geht es um zwei junge Männer, die von zu Hause ausziehen und sich große Ziele für ihr Leben setzen. Das Gedicht erschien im Jahr 1818 und es ist der Epoche der Romantik zuzuordnen. Es wird teilweise auch unter dem Titel Frühlingsfahrt geführt und ist unter diesem Namen 1840 von Robert Schumann vertont worden. Das Gedicht thematisiert menschliche Sehnsüchte und Lebenserfüllungen und die damit einhergehenden Schicksale, exemplarisch an jenen von zwei Gesellen. Aus sechs Strophen zu je fünf Versen ist das Gedicht aufgebaut. Im Gegensatz zum wechselnden Metrum (daktylische und jambische Versfüße), ist das Reimschema (abaab) ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
575
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück