Eichendorff, Joseph von - Das zerbrochene Ringlein (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Joseph von Eichendorff, Analyse, Interpretation, Romantik, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Eichendorff, Joseph von - Das zerbrochene Ringlein (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das zerbrochene Ringlein von Joseph von Eichendorff Joseph von Eichendorff entstammte einer katholischen Adelsfamilie. Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff wurde am 26. November 1857 in Neisse, Oberschlesien geboren und war ein bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Er zählt mit etwa 5000 Vertonungen zu den meistvertonten deutschsprachigen Lyrikern und ist auch als Prosadichter (Aus dem Leben eines Taugenichts) bis heute gegenwärtig. Ende des Jahres 1800 begannen seine Tagebuchaufzeichnungen. Es folgten neben umfangreicher Lektüre von Abenteuer und Rittergeschichten und antiker Sagen auch erste literarische Versuche. Nach dem Besuch des katholischen Gymnasiums in Breslau, begann er 1805 ein Jurastudium in Halle (an der Saale), ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1854
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück