Eichendorff, Joseph von - Im Abendrot & Trakl, Georg - Verfall (Vergleich)

Schlagwörter:
Joseph von Eichendorff, Georg Trakl, Vergleichende Gedichtanalyse, Interpretation, Romantik, Expressionismus, Referat, Hausaufgabe, Eichendorff, Joseph von - Im Abendrot & Trakl, Georg - Verfall (Vergleich)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gedichtanalyse - Im Abendrot von Joseph von Eichendorff & Verfall von Georg Trakl Im Abendrot von Joseph von Eichendorff Das Gedicht Im Abendrot von Joseph von Eichendorff, 1837, in der Epoche der Romantik verfasst, handelt von einem älteren Paar, das langsam auf den Tod zu geht. Das Gedicht besteht aus vier Strophen, mit jeweils vier Versen. Die Strophen sind in einem Kreuzreim geschrieben und die Kadenzen wechseln in jedem Vers passend mit dem Reimschema. Das Gedicht ist außerdem in einem dreihebigen Jambus geschrieben und deshalb sind die Strophen des Gedichts ebenfalls Volksliedstrophen. Das lyrische Ich ist in dem Gedicht ein innenstehendes lyrisches Ich, was sich an den Pronomen wir (V. 1,3) erkennen lässt. In der ersten Strophe wird auf die Vergangenheit des Paares ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1583
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück