Kirche - die Kirchen im Nationalsozialismus

Schlagwörter:
evangelische Kirche, Glaubensbewegung Deutsche Christen, Bekennende Kirche, katholische Kirche, Reichskonkordat, Referat, Hausaufgabe, Kirche - die Kirchen im Nationalsozialismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kirchen im Nationalsozialismus Die evangelische Kirche Anfang 1930er spaltete sich die evangelische Kirche in 2 große Gruppierungen. Zum einen die Glaubensbewegung Deutsche Christen und zum anderen die Bekennende Kirche Glaubensbewegung Deutsche Christen Sie waren für die Reinhaltung der deutschen arischen Rasse und die Diskriminierung von Mitleid und Wohltätigkeit. Sie bekannten sich zum positiven Christentum und in ihren Predigten fand man viele nationalsozialistische Floskeln wieder. diese Gruppe war die Gegenbewegung zu der Bekennenden Kirche. Ihr Ziel war die Eingliederung des Christentums in den Nationalsozialismus. Die Deutschen Christen rissen 1933 die Leitung der Kirche an sich und gewannen die Kirchenwahlen mit großer Mehrheit. September 1933 wird Ludwig Müller als Hitlers ...

Autor:
Anzahl Wörter:
706
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück