Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus (Interpretation)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Sturm und Drang, Textanalyse, Gedichtanalyse, Gedichtinterpretation, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus (Interpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Interpretation des Gedichtes Prometheus von Johann Wolfgang von Goethe Das Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe Prometheus erschien im Jahr 1774 und ist ein typisches Gedicht der Epoche des Sturm und Dranges, da das lyrische Ich (Prometheus) sich, laut der griechischen Mythologie, gegen Zeus wandte und seinen eigenen Regeln folgte. Dieser Protest und die Provokation sind spezifisch für diese Epoche. Das lyrische ich äußert spöttisch seine Verachtung gegenüber Zeus und allen anderen Göttern, so erschafft Prometheus Menschen die ihm gleich sind und die Götter verachten. Vermutlich will Goethe durch Prometheus veranschaulichen, dass die Bürger ihre Gefühle und Empfindungen nutzen sollen um sich gegen den Absolutismus zu stellen. Prometheus, der als Halbgott die Menschen formt, gibt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1147
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück