Aufklärung - das Zeitalter der Aufklärung (1700 - 1770)

Schlagwörter:
Thomas Hobbes, John Locke, Montesquieu, Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, Immanuel Kant, Johann Christoph Gottsched, Gotthold Ephraim Lessing, Referat, Hausaufgabe, Aufklärung - das Zeitalter der Aufklärung (1700 - 1770)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Unter dem Begriff Aufklärung fällt jedem auf Anhieb irgendetwas ein. Sei es die Aufklärung über Drogen, die Aufklärung von Krankheiten oder die Aufklärung im sexuellen Bereich. Doch die Aufklärung hat im eigentlichen Sinne eine spezifische Charaktereigenschaft. Aufklärung, im englischen enlightenment bedeutet auch Erleuchtung, Aufhellung im Sinne der Erleuchtung des menschlichen Geistes bzw. Verstandes und Licht als Symbol der Erkenntnis und Aufklärung. Dennoch kann man den Begriff Aufklärung von allen seinen Synonymen abspalten. Selbstverständlich geben die Synonyme Teile dieser Begriffsklärung wieder, wie z.B. Erleuchtung oder Aufhellung etc., doch Aufklärung gibt dazu noch wieder Vorurteil und Ideologien kritisch zu hinterfragen. Aufklärung wird eine europäische ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4273
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück