Kafka, Franz - Erstes Leid (Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Franz Kafka, Interpretation, Deutungsoffenheit des Parabolischen, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz - Erstes Leid (Inhaltsangabe)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kafka - Erstes Leid Erstes Leid ist eine von vier Erzählungen von Franz Kafka aus dem im Jahr 1924 erschienenen Sammelband Ein Hungerkünstler , der das letzte Buch vor seinem Tod war. Es ist eine ironische Geschichte über Ekstase und Schrecknisse der Artistenexistenz. Inhalt: Trapezkünstler geht, dessen ganzes Leben sich auf dem Trapez abspielt und seine Rolle zur Außenwelt Leben auf dem Trapez spiegelt seine Einsamkeit und Freiheit wider. trainingsbeflissener Mensch, grenzt sich durch Trapez ab, geringe Bedürfnisse, flüchtige Kontakte, zufrieden mit seiner eingeschränkten Lebensform Attraktion, andere bewundern ihn, dieser Erfolg erdrückt ihn Leben auf dem Trapez ist für ihn kein Beruf sondern sein Leben wird er unsicher und möchte mehr Freiheit, merkt dass ihm was fehlt Reisen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
285
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück