Müller, Wilhelm - Frühlingstraum (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Gedichtinterpretation, Wilhelm Müller, Analyse, Inhaltszusammenfassung, Volkslied, Referat, Hausaufgabe, Müller, Wilhelm - Frühlingstraum (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Frühlingstraum von Wilhelm Müller zum Autoren Wilhelm Müller Johann Ludwig Wilhelm Müller (7. Oktober 1794 - 30. September 1827) war ein deutscher Lyriker, bekannt als Autor von Die schöne Müllerin und Winterreise , den berühmten Franz-Schubert-Liederzyklen. Wilhelm Müller wurde am 7. Oktober 1794 in Dessau als Sohn eines Schneiders geboren. Er wurde am Gymnasium seiner Heimatstadt und an der Universität Berlin ausgebildet, wo er sich der philologischen und historischen Forschung widmete. In den Jahren 1813-1814 nahm er als Freiwilliger der preußischen Armee an der nationalen Revolte gegen Napoleon teil. Er nahm an den Schlachten von Lützen, Bautzen, Hanau und Kulm teil. Von 1817 bis 1819 bereiste er Süddeutschland und Italien und veröffentlichte 1820 seine Eindrücke davon in Rom, Römer ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
899
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück