Boyne, John - Der Junge im gestreiften Pyjama (Interpretation)

Schlagwörter:
John Boyne, Analyse, Konzentrationslager Auschwitz, Bruno, Shmuel, Holocaust, Schmuel, Referat, Hausaufgabe, Boyne, John - Der Junge im gestreiften Pyjama (Interpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Junge im gestreiften Pyjama (der Originaltitel lautet: The Boy in the Striped Pyjamas) ist ein Roman des irischen Schriftstellers John Boyne aus dem Jahr 2006. Er erhielt weltweit hohes Kritikerlob, wurde unter anderem mit dem Irish Book Award ausgezeichnet und bedeutete für den Autor den schriftstellerischen Durchbruch. In Deutschland hielt das Buch sich monatelang in der Spiegel-Bestsellerliste. Es handelt von einem neunjährigen Jungen, dessen Vater im Zweiten Weltkrieg als Kommandant eines Konzentrationslagers tätig ist. Er ist zu jung, um die Tragödie des Ortes zu begreifen, und freundet sich voller Unschuld mit einem jüdischen Jungen im gestreiften Pyjama an. Das Buch wurde im Jahr 2008 verfilmt. Die Romanvorlage Der Junge im gestreiften Pyjama zeigt den unschuldigen Geist eines ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik, Deutsch
Anzahl Wörter:
932
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück