Drogen - Heroin, Kokain und Cannabis

Schlagwörter:
Drogen, Wirkung, Konsumieren, Heroin, Kokain, intravenöser Konsum, Sniefen, Inhalieren, Rauchen, Marihuana, Hanf, Referat, Hausaufgabe, Drogen - Heroin, Kokain und Cannabis
Themengleiche Dokumente anzeigen

Beschreibung / Inhalt
Das Dokument handelt von verschiedenen Drogen und ihren Konsumformen. Dabei wird gesagt, dass alle Drogen illegal sind und süchtig machen. Es wird erwähnt, dass Drogen dem Körper Schaden zufügen und das Gehirn zersetzen können, was zum Tod führen kann. Es werden auch einige Fremdwörter erklärt. Heroin wird näher beschrieben und es werden Konsumformen wie intravenös, sniefen, inhalieren und rauchen erklärt. Auch Kokain wird beschrieben und seine Wirkung auf das Gehirn, sowie Konsumformen wie der orale, nasale und intravenöse. Marihuana wird ebenfalls beschrieben und seine Konsumformen, wie Rauchen durch Pfeife oder Joint. Es wird darauf hingewiesen, dass Cannabis psychisch abhängig machen kann und die Wirkung das Denken und Sprechen beeinflusst. Außerdem wird erwähnt, dass beim Entzug unangenehme Symptome wie Nervosität und Stimmungsschwankungen auftreten können.
Direkt das Referat aufrufen

Auszug aus Referat
über Drogen Zunächst möchte ich euch darauf hinweisen, dass alle Drogen, die ich heute vorstelle und beschreibe absolut illegal sind und zudem süchtig machen. Bei der einen Droge ist das Suchtpotenzial größer, bei der andere Droge geringer, aber darauf werde ich noch näher eingehen. Jede Form von Drogen sind Gifte, die dem Körper zumindest langfristig Schaden zufügen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Zersetzung des Gehirns. Hierbei kommt es zu Sprachverlust und bei Überdosierung zum Tod durch Atemstillstand, was durch Lähmung der Muskeln hervorgerufen wird. Als nächstes möchte ich euch einige Fremdworte erklären, die für den weiteren Verlauf meines Referates wichtig sind. Allerdings habe ich soweit es mir möglich war auf Fremdwörter verzichtet. vollsynthetisch künstlich ...
Direkt das Referat aufrufen

Autor:
Kategorie:
Biologie, Chemie
Anzahl Wörter:
1322
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 20 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück