Wirtschaftswachstum - stetiges und angemessenes Wachstum der Wirtschaft

Schlagwörter:
Rezession, Wirtschaftswunder, wirtschaftspolitische Zielsetzungen, Bruttoinlandsprodukt, aktuelle Weltwirtschaftskrise, Preisniveaustabilität, Konjunktur, Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT), Beschäftigungsschwelle, Wohlfahrt, Referat, Hausaufgabe, Wirtschaftswachstum - stetiges und angemessenes Wachstum der Wirtschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wirtschaftswachstum Als die weltweite Rezession 1967 dem deutschen Wirtschaftswunder ein jähes Ende bereitete, sah sich die Politik dazu veranlasst vier wirtschaftspolitische Zielsetzungen gesetzlich festzuhalten. Darunter fällt das stetige und angemessene Wirtschaftswachstum , ein Ziel, das untrennbar mit den restlichen drei und neuen zwei Zielsetzungen verbunden ist. Gemessen wird das Wirtschaftswachstum mit dem Bruttoinlandsprodukt. Dafür ermittelt das statistische Bundesamt quartalsweise den Wert aller produzierten Güter und Dienstleistungen, die für den Endverbrauch oder die zukünftige Nutzung in der bundesdeutschen Volkswirtschaft hergestellt wurden. Um aussagekräftige Vergleichszahlen zu erhalten, unterscheidet man reales und nominales BIP. Nominal bedeutet, dass ...

Autor:
Kategorie:
Politik, Wirtschaft
Anzahl Wörter:
1081
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück