Überblick C

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Überblick C
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
überblick C 1. Grundlagen und Konzepte der Objektorientierten Programmierung Das Konzept der objektorientierten Programmierung (OOP) wurde entwickelt, um die immer komplexer werdenden Anwendungen überschaubarer zu machen. OOP vereint die Vorteile der strukturierten Programmierung (wie in C) mit neuen Möglichkeiten, die völlig andere Wege der Programmierung ermöglichen. Grundsätzlich teilt die OOP das Problem in mehrere Teile auf, welche jeweils Code und Daten enthalten. Weiters werden diese Teile in eine hierarchische Struktur gebracht. Die folgenden drei Eigenschaften weisen alle OO-Programmiersprachen auf: Kapselung Polymorphie Vererbung Eine nähere Beschreibung zu diesen Themen folgt später am Beispiel C . 2. Klassen und Objekte 2.1 Was ist eine Klasse? Eine Klasse ist ein abstrakter Datentyp wie zum Beispiel Geschäftspartner, Material oder Transaktion. Sie enthält Attribute und Methoden. Die Deklaration einer Klasse in C ähnelt der einer Struktur und sieht wie folgt aus: class Person private: int age; public: void setAge(int a); ; Die Schlüsselwörter private und public werden später noch erklärt. Attribute beschreiben die Struktur einer Klasse oder vereinfacht ausgedrückt, die Daten. Methoden beschreiben das Verhalten einer Klasse. Mit Hilfe dieser werden Operationen, Dienste und Funktionen angeboten. Eine Methode wird in C nicht wie in C durch ihren Namen eindeutig identifiziert, sondern durch ihren Prototyp. 2.2 Was ist ein Objekt? Objekte sind Instanzen (oder ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3313
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück