Computer und Lernen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Computer und Lernen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
COMPUTER UND LERNEN Inhaltsgliederung Vorwort Computer und Lernen Didaktische Impulse Verständnis der Funktionsweise des Computers Lernprozesse mit dem Computer Computer und politische Bildung Literaturhinweise Vorwort Innerhalb von wenigen Jahren kam es zu einer weltweiten Ausbreitung der Informations- und Kommunikationstechnologien. Dabei hat der Computer unsere Welt so rasch verändert, wie kaum eine andere Maschine bisher. Die 70er und 80er Jahre waren geprägt durch enorme technische Fortschritte in Bezug auf Leistungs- und Vielseitigkeit der neuen Technologien. Davon betroffen sind nicht nur die Arbeits- und Berufswelt, sondern auch das tägliche Leben und die Freizeit. Ebenso gehört der Computereinsatz in zunehmenden Maße zum Schulalltag. 0. Computer und Lernen Didaktische Impulse Mit drei Fragen, in Bezug auf Inhalt und Methode des Unterrichtens, möchte ich mich besonders auseinander setzen : a. Was kann und muss als Grundwissen zur Funktionsweise des Computers vermittelt werden ? Damit ist nicht die Fähigkeit der Tastaturbedienung gemeint, sondern die Auseinandersetzung mit der Frage : Was kann der Computer und was kann er nicht? b. Welche Aufgaben können mit Hilfe des Computers durchgeführt werden ? Welche Veränderungen der Lernprozesse ergeben sich dadurch und was wird durch diese Veränderung besser ? c. Welche Zukunftserwartungen sind mit der Informationsgesellschaft zu verbinden ? Bringt die künstliche Intelligenz eine schönere Zukunft ? 1. Verständnis der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1607
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück