Goethe, Johann Wolfgang von - Das Göttliche (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, 10-strophige-Hymne, Gedichtanalyse, Strophe, Klassik, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - Das Göttliche (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
zu Das Göttliche von Johann Wolfgang von Goethe Edel sei der Mensch, Hilfreich und gut Denn das allein Unterscheidet ihn Von allen Wesen, Die wir kennen. Heil den unbekannten Höhern Wesen, Die wir ahnen Ihnen gleiche der Mensch Sein Beispiel lehr uns Jene glauben. Denn unfühlend Ist die Natur: Es leuchtet die Sonne Über Bös und Gute, Und dem Verbrecher Glänzen wie dem Besten Der Mond und die Sterne. Wind und Ströme, Donner und Hagel Rauschen ihren Weg Und ergreifen Vorüber eilend Einen um den andern. Auch so das Glück Tappt unter die Menge, Faßt bald des Knaben Lockige Unschuld, Bald auch den kahlen Schuldigen Scheitel. Nach ewigen, ehrnen, Großen Gesetzen Müssen wir alle Unseres Daseins Kreise vollenden. Nur allein der Mensch Vermag das Unmögliche: Er ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1625
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 153 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück