Sudetenkrise - Auseinandersetzung zwischen der Tschechoslowakei und dem Deutschen Reich um das Sudetenland

Schlagwörter:
Sudetenland, Münchner Abkommen, Mussolini, Hitler, Hitler-Stalin-Pakt, Referat, Hausaufgabe, Sudetenkrise - Auseinandersetzung zwischen der Tschechoslowakei und dem Deutschen Reich um das Sudetenland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1. Münchner Abkommen und Sudetenkrise 16. September 1938 in Berchdesgarden britische Premierminister Chamberlain stimmte Hitler bei der Abtretung des Sudetenlandes zu, bei vollkommener Absicherung des Rest Tschechoslowakischen Landes 2te Verhandlungsrunde 22.-24. ergebnislos da Chamberlain Hitlers Forderung das Sudetengebiet sofort zu besetzten strickt ablehnte Mussolini lies die 4 Regierungschefs in München treffen, GB und F dachten die Lust Ländereien einzunehmen Hitlers sei nach der Aktion mit Österreich und den Sudeten befriedigt Sie dachten nach dem Abschluss des Münchner Vertrages sei die Kriegsgefahr verbannt Abkommen zur Beilegung der Sudetenkrise 29. September 1983 in München zwischen Deutschen Reich (Adolf Hitler), Italien (Benito Mussolini), Frankreich (Édouard ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik
Anzahl Wörter:
274
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück