Zech, Paul - Pumpwerk (Gedichtanalyse)

Schlagwörter:
Paul Zech, expressionistisches Sonett, Expressionismus, Sonett in 4 Strophen, Interpretation, Gedichtinterpretation, Referat, Hausaufgabe, Zech, Paul - Pumpwerk (Gedichtanalyse)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pumpwerk - Paul Zech Das von Paul Zech im Jahr 1922 verfasste expressionistische Sonett Pumpwerk beschreibt auf beeindruckende Weise die Arbeit der Maschinen und die Atmosphäre innerhalb eines Pumpwerks. Außerdem stellt es die Leistungsfähigkeit einer Maschine der Intelligenz des Menschen gegenüber. Das Sonett ist in 4 Strophen mit zwei mal vier und zwei mal drei Versen aufgeteilt. Das Metrum ist ein fünfhebiger Jambus. Das Reimschema des Gedichts ist ein typisches für Sonette des Expressionismus. In den ersten beiden Strophen benutzt Zech einen umarmenden Reim und in den letzten beiden Strophen einen Schweifreim. Das Gedicht ist in der Gegenwart geschrieben und kann als eine Momentaufnahme innerhalb eines Pumpwerkes beschrieben werden. Paul Zech benutzt viele verschiedene ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1000
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 36 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück