Absolutismus als Herrschaftsform - Staat und Gesellschaft im 17. Jahrhundert

Schlagwörter:
Entstehung des absoluten Staates, Legitimation des Absolutismus, Staatstheoretische Begründungen für den Absolutismus als Herrschaftsform, Jean Bodin, Thomas Hobbes, Jacques-Benigne Bossuet, Referat, Hausaufgabe, Absolutismus als Herrschaftsform - Staat und Gesellschaft im 17. Jahrhundert
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
und Gesellschaft im 17. Jahrhundert - Der Absolutismus als Herrschaftsform 1. Entstehung des absoluten Staates Religionskriege verursachten in allen beteiligten Ländern gewaltige materielle und soziale Kosten die wirtschaftliche, politische und religiöse Lage auf dem Kontinent veränderte sich und das politische Denken stellte sich darauf ein politische Philosophen und Staatsmänner entwarfen eine durch den Staat zu schaffende und zu überwachende Ordnung je mehr Unordnung in diesen Staaten herrschte, desto mehr Faszination übte eine solche Idee aus Menschen glaubten an die Vorstellung, der Staat sei eine über den Interessen der Bevölkerung insbesondere über den Parteien stehende Kraft diese wiederum verfüge über eine Räson eine eigene, nicht weiter ableitbare Begründung Staatsräson ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik
Anzahl Wörter:
1051
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 53 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück