Affen (Primaten)

Schlagwörter:
Affen im engeren Sinn (Anthropoidea oder Simiiformes), Menschenaffe, Referat, Hausaufgabe, Affen (Primaten)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Affen, Anthropoidea, eine Unterordnung der Herrentiere, Primates die sich als Höhere Primaten vor allem durch ihr vermindertes Geruchsvermögen, ihre kürzere Schnauze, mehr Gehirnmasse und größere Intelligenz von den Niedrigeren Primaten , den Halbaffen, Prosimii, unterscheiden. Außerdem haben die Höheren Primaten nach vorn gerichtet Augen, die räumliches Sehen ermöglichen, eine größere Geschicklichkeit der Hände und anstelle eines feuchten, nackten Mundes mit am Zahnfleisch befestigter Oberlippe eine behaarte Nase und freie Oberlippe. Der schwächere Geruchssinn wurde durch größere Beweglichkeit und hoch entwickelte Zusammenarbeit der Augen ersetzt. Die Affen werden in die 3 Überfamilien Neuweltaffenartige oder Breitnasenaffen, Ceboidea, Altweltaffenartige oder Schmalnasenaffen, ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
777
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück