Kafka, Franz: Die Verwandlung (Die Situation des modernen Menschen)

Schlagwörter:
Orientierungslosigkeit, Käfer, Gesellschaftskritik, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz: Die Verwandlung (Die Situation des modernen Menschen)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 19.5.1998 von Klaus Schurg 3. Juli 1883 Prag Franz Kafka 3. Juni 1924 Wien Die Situation des modernen Menschen am Beispiel von Die Verwandlung Gliederung: Franz Kafka Inhaltsangabe von Die Verwandlung Interpretation des Werkes4. Die Situation des modernen Menschen 1. Franz Kafka: 1883 3. Juli: Franz Kafka wird als ältestes Kind des Kaufmanns Hermann Kafka und seiner Frau Julie in Prag geboren. Von beiden erhält er nicht viel Fürsorge oder Liebe 1901 Abitur, Studium der Rechte an der Deutschen Uni in Prag 1902 Begegnung mit Max Brod, lange Freundschaft 1908 Aushilfsbeamter bei der Prager Arbeiter-Unfall-Versicherungsanstalt 1912 im August erste Begegnung mit der Berlinerin Felice Bauer in Prag, Beginn einer Korrespondenz mit ihr; es entstehen u.a. die Erzählungen Das Urteil und Die Verwandlung, und der Roman Der Verschollene; unter dem Titel Betrachtung erscheint im Dezember Kafkas erstes Buch. 1910 - 1917 Verschiedene Ver- und Entlobungen mit Felice Bauer 1917 Tuberkulose 1924 übersiedlung in ein Sanatorium bei Kloster Neuburg bei Wien 3. Juni Tod Kafkas und Begräbnis auf jüdischen Friedhof in Prag Kafka hatte vermutlich mit seiner Schwester Ottha, die ihm sehr Nahe stand sexuellen Kontakt. 2. Inhaltsangabe von Die Verwandlung Gregor ist Reisender, arbeitet für eine Firma und erhält so mit seinem Lohn seine Eltern und seine Schwester. Der Vater arbeitet nicht. Eines Tages klopfen seine Eltern an seiner Tür und wollen sich nach ihm ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1213
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück