Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU

Schlagwörter:
Umwelthaftungsgesetz, privatrechtliche Haftung, strafrechtliche Verantwortlichkeit, Haftungsvermeidung, Referat, Hausaufgabe, Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU Dies ist eine Facharbeit des Wirtschaft- und Rechtleistungskurses einer 13. Jahrgangsstufe in München. Dem geneigten Leser soll sie Anregung zur eigenen Arbeit sein, da abschreiben ja verboten ist und wer macht schon verbotene Dinge ;- Es würde mich freuen Anmerkungen o.ä. zu erhalten: nirgendwo hotmail.com Das Inhaltsverzeichnis Die Einleitung Seite 3 Das Umwelthaftungsrecht Seite 5 Die privatrechtliche Haftung Seite 5 Das Umwelthaftungsgesetz Seite 8 Die strafrechtliche Verantwortlichkeit Seite 12 Die Haftungsvermeidung Seite 13 3. Die Sicht der Wirtschaft Seite 14 4. Der Ausblick auf Europa Seite 15 5. Die kritische Meinung Seite 16 Der Anhang Literaturnachweis Gesprächsnachweis Abbildungsnachweis Umwelthaftungsgesetz 1. Die Einleitung Am Ende des 20. Jahrhunderts stehen wir nicht nur an der Schwelle eines neuen Jahrtausends, sondern befinden uns auch in einer Gesellschaft des Wandels. Er vollzieht sich in technischen Bereichen, im Umweltsektor, aber auch in zahlreichen weiteren Komponenten, aus denen sich unsere Welt zusammensetzt, oder die wir im Laufe der Industrialisierung geschaffen und geformt haben. Dieser Wandel resultiert aus einem immer komplexeren und höheren Stand der Technik einerseits und aus dem wichtiger werdenden Bemühen bzw. der wachsenden Sorge um unsere Umwelt und Ressourcen auf der anderen Seite. Schon in den Anfängen der heutigen Gesetzgebung, also etwa ab 1900 gab es Vorschriften, die den Schutz der ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
4002
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück