Deutschland - Demokratischer Neubeginn 1945 1949

Schlagwörter:
Potsdamer Abkommen, die Großen Drei, 2. Weltkrieg, BRD, Ziele, Pariser Außenministerkonferenz, Moskauer Außenministerkonferenz, Entstehung des Grundgesetzes, Referat, Hausaufgabe, Deutschland - Demokratischer Neubeginn 1945 1949
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Neubeginn 1945-49 Nachdem die Deutschen am 7. bzw. 8. Mai 1945 bedingungslos kapituliert hatten, wurde am 5. Juni die Regierungsgewalt in Deutschland von den Alliierten übernommen. Weiterhin beschlossen die Oberbefehlshaber der 4 Siegermächte die Einteilung Deutschlands in 4 Besatzungszonen sowie die Einsetzung des Alliierten Kontrollrates mit Sitz in Berlin, der über alle Deutschland betreffenden Fragen entscheiden sollte. Denn zur dieser Zeit war Deutschland kein Handlungsfähiger Staat mehr .Was sollte also mit diesem besiegten Land geschehen? Das Potsdamer Abkommen In der Zeit vom 17. Juli bis zum 2. August 1945 fand in Potsdam die Konferenz der Großen Drei statt. Die Regierungschefs Truman (USA), Stalin (UdSSR) und Churchill (GB), der später durch Attlee abgelöst wurde, ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik
Anzahl Wörter:
1113
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 37 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück