TFT-LC Display

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, TFT-LC Display
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
TFT-LC-Display Geschichte: -Entdechung der Flüssigkristalle 1888 von T. Reinitzer -1983 in Japan 1. Kommerzielles Produkt vorgestellt -1993 spürbare Marktanteile -werden den Monitor (Braunsche Röhre) ablösen Aufbau und Funktionsprinzip: -bei Zimmertemp. milchige Flüssigkeit -längl. organische Moleküle -Molek. richten sich parallel zu Längsachse aus -enger Temperaturbereich (zwischenmolekulare Kräfte) -durch untersch. e- -Dichte um Molekül, achsenabhängige Beeinflussung der Polarisation des Lichts -Moleküle werden in 90 winkliger Schraube angeordnet Polarisation des Lichts wird mitgedreht -LC-Schicht ist von zwei um 90 gedrehten Polarisationsfiltern umgeben, parallel zur Ausrichtung der Achsen der Schraubenmoleküle Lichtdurchlässig -wenn die Molek. sich in elektr. Feld befinden richten sich die Molekülachsen parallel zu Feldlinien aus keine Schraubenform Lichtundurchlässig Herstellung:-auf Glassubstrate wird außen dünne Polyimidschicht aufgebracht -innen wird Glassubstrat von elektr. leitender aber durchsichtiger Schicht versehen (ITO, Indiumzinnoxid) -rotierende, mit Velour beschichtete, Bürste streckt die PI-Schicht und durch lokale Erwärmung tangensiale Kraft wird eine gestreckte Struktur aufgerieben -LC-Molek. richten sich nach dieser Struktur aus -gleiches mit anderem Glassubstrat, aber um 90 gedreht schraubenförmige Anordnung der LC-Molek -LC-Schichtdicke ist materialabhängig (5 m8 m) -Abstand geregelt durch Spacer ( d 0,1 m maximal), werden aufgesprüht -Zusammenkleben ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
304
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück