TCP IP

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, TCP IP
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
TCP IP Was ist TCP IP? Um im Internet eine Verbindung mit einem anderen Computer herzustellen, braucht man ein Protokoll, das sicherstellt, das man die Daten die man anfordert, auch bekommt. Dazu muss sich jeder Computer im Internet an einen festgelegten Standard halten. Ein Protokoll ist eine Sammlung von Regeln oder Konventionen, die Datenformate und die Art der übermittlung zwischen Kommunikationssystemen beschreiben. Das ISO OSI Schichtmodell: Die übergeordnete Norm ist das ISO OSI Schichtmodell. Es ist ein gedankliches Referenzmodell, mit dem Netzwerkkommunikation herstellerunabhängig beschrieben wird. Dieses Schichtmodell ist kein Protokoll, sondern ein Schema für Protokolle und deren Normierung, ist daher ein Architekturmodell für Protokolle und Standards zur Datenkommunikation. Das Modell ist aus verschiedenen Schichten aufgebaut. Jede Schicht hat ihre eigenen Normen. Wenn Daten verarbeitet werden, durchlaufen sie alle Schichten. Bei diesem Bild werden Daten empfangen: Der physikalische Empfang der Daten, bis zur Darstellung z.b. einer HTML Seite. Die einzelnen Schichten im Detail: Die physikalische Schicht sorgt für die Weiterleitung der Daten in das Netzwerk. Ihre Aufgabe ist also nur der Transport von unformatierten Bitsequenzen. Der Link Layer (Sicherungsschicht) sorgt für das Erkennen und Beheben von Fehlern, und sorgt für die Regelung des Zugriffs auf das Medium. Normalerweise sind die ersten zwei Schichten eine Einheit, zusammen bilden sie die Netzwerkkarte ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1006
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück