China - Militär und Regierung

Schlagwörter:
Großmacht, Großmächte, Armee, Waffen, Artillerie, Referat, Hausaufgabe, China - Militär und Regierung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- Militär und Regierung 3.1: Militär - auf Seiten der Großmächte kämpften Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Russland, Österreich, Italien und Japan - auf der anderen Seite die Gemeinschaft der Ihot-schüan (Boxer) - die Großmächte stellten eine gemeinsame Kolonialarmee auf, Deutschland entsandte anfangs zwei Seebatalione (ca. 2000 Marineinfanteristen), später folgten weitere zwei Divisionen der Wehrmacht (ca. 8000 Infanteristen), insgesamt umfasste die Kolonialarmee ca. 115 000 Soldaten - die Gemeinschaft der Boxer hatte ca. 2 Mio. Mitglieder, darunter ca. 800 000 Extremisten - die Kolonialtruppen hatten die für ihre Zeit modernsten Waffen: Repetiergewehre, Maschinengewehre und Kanonen mit gezogenem Lauf - die Boxer hatten so gut wie keine Artillerie, eine Minderheit der ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
244
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück