Artensterben und genetische Verarmung

Schlagwörter:
Genetik, Massensterben, Referat, Hausaufgabe, Artensterben und genetische Verarmung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Artensterben und genetische Verarmung 1. Artensterben 1.1. Definition Art 1.2. natürliches Artensterben 1.2.1. historische Massensterben 1.3. anthropogenes Artensterben 1.3.1. Phase I 1.3.2. Phase II 1.4. Aussterbewahrscheinlichkeit 2. genetische Verarmung 2.1. Definition 2.2. Folgen 3. Maßnahmen zur Rettung bedrohter Arten 3.1. in situ 3.2. ex situ 4. Fazit Einleitung Die Zahlen zum Artensterben, die Organisationen wie die International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) oder das United Nations Environmental Programme (UNEP) veröffentlichen, geben Anlass zur Besorgnis. Das Verschwinden von Arten als natürlicher Prozess in der Evolution begleitet das Leben auf der Erde seit seinen Anfängen. Doch der Mensch erhöht diese natürliche Artenrate scheinbar um einen ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
3615
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück