Evans, Nicholas: Der Pferdeflüsterer

Schlagwörter:
Montana, Annie Graves, Grace Graves, Tom Booker, Referat, Hausaufgabe, Evans, Nicholas: Der Pferdeflüsterer
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Pferdeflüsterer, von Nicholas Evans Dieser Roman hat mich sehr traurig gestimmt, da eine der Hauptpersonen stirbt. Die ganzen 406 Seiten sind sehr reizend und nervenaufreibend geschrieben. Ich habe das Buch sehr aufmerksam gelesen, wobei es einige kurze Stellen gab, die uninteressant waren. Kurze Beschreibung des Spielortes: Die Familie Graves lebt in einer Großstadt, hat ein Haus, etwas außerhalb. Mutter und Tochter reisen durch einen Unfall zu einer weit entfernt gelegene Pferderanch bei Choteau. Das liegt in Montana. Dort spielt sich das eigentliche Geschehen ab und Mutter und Tochter kehren wieder zurück in die Stadt. Dort lebt die Familie getrennt weiter und die Tochter pendelt zwischen Mutter und Vater. Figurenkonstellation: Bookers Grace Annie Robert Tom Entwicklung des Geschehens(positiv-negativ) Personenbeschreibung:Annie Graves: Mutter von Grace, Ehefrau von Robert. Eine Frau, die nie gelernt hat, Gefühle frei zu zeigen und Durch die Reise nach Montana Die Gelegenheit findet, dies zu lernen und anzuwenden. Sie ist die vielbeschäftigte Karrierefrau ende 30, die ihrer Meinung nach zuwenig Zeit Mit ihrer Tochter verbringt. Grace Graves: Tochter von Annie und Robert. Ein normales Mädchen im Teenageralter, das durch einen Unfall mit ihrem Pferd Pilgrim ins Krankenhaus muss, wo ihr das Bein bis über Dem Knie amputiert werden muss. Sie wird durch die Reise Nach Montana psychisch geheilt . Tom Booker: Ein selbstbewusster, geradezu weiser und durchaus Sympathischer ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
603
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück