Otto, Nikolaus August (1832-1891)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Otto, Nikolaus August (1832-1891)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
michael.jakobi schueler.asn-linz.ac.at Nikolaus August Otto: Nikolaus August Otto wurde am 14.06.1832 in Holzhausen an der Heide bei Nassau in Deutschland geboren. Er war Unternehmer, bis er mit 32 Jahren, also 1864, mit Eugen Langen einen atmosphärischen Gasmotor erfand. 1876 schuf er mit seinem Viertaktmotor mit verdichteter Ladung den entwicklungsfähigen Motor, der das Vorbild für den gesamten weiteren Verbrennungsmotorenbau gab. Ottos Erfindung erfolgte unabhängig vom französischen Ingenieur und Maschinenbauer Alphonse Beau de Rochas, der bereits 1862 die Viertaktarbeitsfolge, aber mit Selbstzündung des Gemisches, dem heutigen Dieselmotor entsprechend, beschrieben, doch nie praktisch verwirklicht hatte. Dennoch führte der Hinweis auf Alphonse Beau de Rochas dazu, daß Nikolaus Otto seine Patentrechte am neuen Motor verlor. Trotzdem war der deutsche Ingenieur ein wirklicher Revolutionär, der das Gesicht der Welt verändert hat. Seine Maschine hat zwar etwas anders ausgesehen als jene Motoren, die heute alle Kraftfahrzeuge dieser Welt betreiben, doch das Prinzip ist das gleiche geblieben. Ein Luft - Kraftstoff - Gemisch wird durch ein Zylinder - Kolben - System verdichtet und danach durch den Funken einer Zündkerze explosionsartig verbrannt - was den Kolben und über ihn die Pleuelstange und dadurch wieder die Kurbelwelle bewegt. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
216
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück