Mechanik

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mechanik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Physik 2 8a MECHANIK 1kN 1000N 1MN 1000000N 10 N 1cN 0,01N 1mN 0,001N D F:s s F:D F D s Parallelschaltung: D 2 Hintereinanderschaltung:D:2 Jede Einwirkung auf einen Körper, die dessen Geschwindigkeit oder Bewegungsrichtung ändert, heißt in der Physik Kraft. Jede Kraft hat eine bestimmte Richtung. Eine Kraft veranschaulicht man zeichnerisch durch einen Pfeil, der die Kraftrichtung angibt. Wenn auf einen Körper keine Kraft wirkt, dannbleibt er in Ruhe oder bewegt sich geradlinig mit gleichbleibender Geschwindigkeit weiter. Wenn auf einen Körper keine Kraft wirkt oder wenn alle auf ihn wirkenden Kräfte im Gleichgewicht sind, dann bleibt er in Ruhe oder bewegt sich geradlinig mit gleichbleibender Geschwindigkeit weiter. Physikalische Größe Zahlenwert Einheit Die Kraft ist eine gerichtete Größe; sie ist durch drei Bestimmungsstücke festgelegt: BETRAG, RICHTUNG und ANGRIFFSPUNKT Betrag und Richtung kann man mit einem Kraftmesser ermitteln. Eine Kraft stellt man zeichnerisch durch einen Kraftpfeil dar, der vom Angriffspunkt ausgeht und in die Richtung der Kraft zeigt. Die Pfeillänge gibt den Betrag F der Kraft F an. Je größer die Zugkraft, desto größer ist die Dehnung, die das Gummiband erfährt. Die Dehnung ist von der Zugkraft, dem Material , der Länge und dem Querschnitt abhängig. D F:s konstant Die Zahl der geltenden Ziffern eines aus gemessenen Größen berechneten Wertes ist nur so groß wie die Zahl der geltenden Ziffern der am wenigsten genau gemessenen Größe. Mit einem Seil ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
510
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück