Konzentrationsformen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Konzentrationsformen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Konzentrationsformen In einem funktionierendem Markt stehen viele verschiedene Anbieter in Konkurrenz zueinander. Durch Kooperation (Zusammenarbeit) und Konzentration (Zusammenschlüsse) kann allzu scharfer Wettbewerb vermieden werden. Schließen Unternehmen sich zusammen, können sie sich gegenseitig nicht mehr Konkurrenz machen und sich Marktanteile nicht mehr gegenseitig wegnehmen. Sie sind gegenüber dritten Unternehmen wettbewerbsfähiger und krisensicherer. Man kann mit größeren Betrieben schneller und leichter den Markt beherrschen, denn sie bieten eine Reihe betriebswirtschaftlicher Vorteile: billigerer Einkauf auf den Beschäftigungsmärkten bessere Rationalisierung höhere Produktivität steuerliche Vorteile günstigere Möglichkeiten bei der Beschaffung von Fremdkapital mehr Forschung und Entwicklung größeres Vertriebsnetz Vergrößerung und Ergänzung der ProduktpaletteEntscheidend ist, ob man nach einem Zusammenarbeit wirtschaftlich und rechtlich die Selbständigkeit bewahrt oder nicht. Unternehmen können auch auf einfache Weise zusammenarbeiten, in dem sie in Arbeitsgemeinschaften Absprachen über diverse Projekte treffen und gegenüber dem Kunden als gemeinsamer Anbieter und Produzent auftreten. Sie könnten auch ein neues Unternehmen gründen, für das sie gemeinsam das Risiko tragen. Diese Form der Zusammenarbeit, die oft bei neuen Auslandsgeschäften gewählt wird, nennt man Joint ventures (wörtl.: gemeinsames Wagnis). Eine andere Möglichkeit den Markt zu kontrollieren, ist das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
409
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück