Hesse, Hermann: Gertrud

Schlagwörter:
Musik, Sinn des Lebens, Kuhn, Muoth, Referat, Hausaufgabe, Hesse, Hermann: Gertrud
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sylvia Kellner Gertrud von Hermann Hesse Titel: Gertrud ist ein gängiger Frauenname, der weder über das Alter noch über das äußere oder Charaktereigenschaften Auskunft gibt. Es handelt sich hier um eine der Hauptgestalten, da der Titel des Buches nach ihr benannt ist, sie steht in Kontakt mit anderen Personen und sie nimmt eine wichtige Rolle im Roman. Dadurch daß nur der Vorname der Frau genannt wird, wirkt es persönlicher, es wird keine Distanz aufgebaut, was der Autor auch sicherlich beabsichtigte. Themen: Gertrud ist ein Roman, der vor allem zwei wichtige Themen behandelt: die Musik und der Sinn des Lebens. Da dem komponistischen Kuhn die Liebe die er Gertrud entgegen bringt nicht erwidert wird, stellt er sich die Frage nach dem Sinn des Lebens und findet ihn in der Musik. Er lebt dadurch auf und erfährt, daß Musik eine von den schönsten Möglichkeiten ist, das Leben so zu ertragen, wie es ist, mit all seiner Sinnlosigkeit. In diese Welt zieht er sich vollkommen und ganz zurück und baut sich dadurch eine Welt auf, die noch stärker durch die Musik gezeichnet ist, wie seine vorige. Durch die unglückliche Liebe zu Getrud ist er zur musikalischen Kreativität angespornt und ermuntert, gleichzeitig bietet sie ihm die Flucht in eine Welt der Töne und Harmonie, den einzigen Rückhalt seines scheinbar sinnlos gewordenen Lebens. In der Musik findet Kuhn die einzige Möglichkeit seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und sie auszudrücken. Für Hesse ist Musik in diesem Buch die ...

Autor:
Kategorie:
Musik
Anzahl Wörter:
1508
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück