Die neuen Euro-Banknoten und Euro-Münzen

Schlagwörter:
Europaische Rat, Designwettbewerb, Banknoten, Referat, Hausaufgabe, Die neuen Euro-Banknoten und Euro-Münzen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Präsentation in Deutsch BK 11a Datum: 19.01.1998 Referent: Rudi Heinz Die neuen Euro-Banknoten und Euro-Münzen Dez. 1995 Der Europäische Rat der Staats- und Regierungschefs entschied in Madrid über den Namen für die neue europäische Währung: Euro (Vorschlag des Bundesfinanzminister Theo Waigel) sowie über das Zeichen der neuen Währung: Dieser Name ist den Bürgern in Deutschland vertrauter als die technische Abkürzung ECU (European Currency Unit ) im Vertag von Maastricht. 1. Die neuen Geldscheine: Die Euro-Banknoten werden in einer Stückelung von 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro unterschieden. 1a. Der Designwettbewerb Die neuen Banknoten sind das Ergebnis eines professionellen Wettbewerbs unter der fachmännischen Regie des Europäischen Währungsinstituts (EWI): 13. Dez. 1997 Vorstellung der neuen Geldscheine auf dem EU-Gipfel in Dublin Die Wahl fiel auf die Entwürfe des österreichers Robert Kalina. Teilnahmeberechtigt waren ausschließlich von den Nationalbanken benannte Designer und Designgruppen mit nachgewiesener Erfahrung im Bereich der Banknotengestaltung. Insgesamt wurden 44 Entwürfe eingereicht. Die Begutachtung der Entwürfe durch eine unabhängige Jury sowie das Ergebnis einer Umfrage unter 2000 ausgewählten Personen führte dann zur Entscheidung des Rats des EWIs. 1b. Das Design Die neuen Euro-Scheine zeigen Zeitalter und Stile in Europa. Jeder der sieben Scheine steht für eine Epoche der europäischen Kulturgeschichte - in der Zusammenschau ein kleines ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1119
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück