Struktur von Komplexverbindungen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Struktur von Komplexverbindungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Struktur von Komplexverbindungen 23.2.99 Alexander Slomian Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, dann verwirre sie Einleitung Im Dezember 1892 wachte Alfred Werner, bis dahin unbekannter Privatdozent am Eidgenössischen Polytechnikum Zürich, nachts gegen 2.00h auf. Bis abends gegen 17.00 schrieb er seine Koordinationslehre nieder (- Vorstellung vom räumlichen Aufbau der Komplexverbindungen). Niemand glaubte ihm zunächst, zumal die Entdeckung des Elektrons noch 5 Jahre auf sich warten ließ, das èBOHRsches Atommodell sogar erst 20 Jahre später entwickelt wurde. BOHRsche Atommodell kompliziert, aber Möglichkeit, Komplexverb. zu erklären. èEnergiezustände der Hüllenelektronen, Elektronen nicht in jeder beliebigen Bahn um Kern, sondern nur auf bestimmten Bahnen Struktur von Komplexverbindungen Das Komplex-Ion oder Komplex-Molekül, einfacher Komplex genannt, besteht aus einem Zentralatom oder Zentralion, an das mehrere Atome, Ionen oder Moleküle angelagert sind. Diese angelagerten Teilchen nennt man Liganden. Zentralatome: überwiegend Nichtmetallatome z.B. Schwefel-, Chlor-, oder Boratome Zentralionen: häufig Schwermetallionen z.B. Eisen-, Cobalt-, Kupfer- oder Platinionen Freie Liganden besitzen zumindest ein freies Elektonenpaar, mit dem sie sich an das Zentralatom oder Ion anlagern können. Wenn sich ein Ligand mit dem Zentralatom verbindet, stellt er ein oder mehrere dieser Elektronenpaare zur Knüpfung der Bindung zur Verfügung. èArt der Bindungen unterschiedlich (kovalent ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1203
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück