Verdi, Giuseppe (1813-1901)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Verdi, Giuseppe (1813-1901)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Giuseppe Verdi (1813-1901) am 10.10.1813 in Le Roncole (bei Parma) geboren Italien unter Fürstenherrschaft - Volk lebt in Not und Armut ärmliche Verhältnisse im Vaterhaus lernt die einheimische Volksmusik kennen eigene Not in der Kindheit läßt ihn später zum Helfer seiner Mitmenschen werden Unterricht im Klavier- und Orgelspiel ein Musikfeund ermöglicht gute Schulausbildung und Musikunterricht Organist in Le Roncole erste Kompositionen (1828 neue Ouvertüre zum Barbier von Sevilla) Verdi geht nach Mailand dreijähriger Kompositionsunterricht bei Lavigna als Musikdirektor in Busseto Ehe mit Magherita Barezzi erste Oper Oberto erfolgreich uraufgeführt innerhalb von zwei Monaten sterben seine Frau und beide Kinder entsteht die Freiheitsoper Nabucco Verdis Opern beflügeln den nationalen Befreiungskampf zahlreiche Opernaufträge in Verdis Opernschaffen erkennt das Volk das eigene Schicksal wurde die Oper Die Schlacht von Legnano in dem von italienischen Revolutionären besetzten Rom uraufgeführt als Landwirt, Weinbauer und Viehzüchter auf seinem Landgut heiratet die Sängerin Strepponi Uraufführung der Oper Rigoletto nach einem Drama von Victor Hugo Verdi überwindet die Hohlheit des früheren italienischen Opernschaffens verlangt eine neue Form der Oper für einen neuen Inhalt Uraufführung der Opern Der Troubador und La Traviata Internationale Anerkennung und große Erfolge bleibt trotz großen Reichtums ein bescheidener Mensch neuer Aufschwung der revolutionären Bewegungen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
307
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück