Tischtennis

Schlagwörter:
Sportdisziplin, James Gibb, Tisch, Ball, Schläger, Referat, Hausaufgabe, Tischtennis
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
T I S C H T E N N I S Tischtennis ist eine der beliebtesten Sportdisziplinen. 24 Mill. Menschen betreiben ihn als Leistungs- und Breitensport. Um eine Vorstellung zu schaffen wie trainingsnotwendig Tischtennis ist, sollen diese Werte zeigen: Ein Ball erreicht eine Geschwindigkeit von 170 km h und 150 Umdrehungen Sekunde. Die Kontaktzeit zw. Schläger und Ball beträgt 1 500 Sekunde. Geschichte des Tischtennis: Seit wann gibt es eigentlich das Spiel Tischtennis ? Es gibt verschiedene Aufzeichnungen darüber; die Frage aber, wann wo und wie das Spiel entstanden ist, ist nicht exakt festzustellen. Allgemein wird angenommen, daß der Tischtennissport zuerst in Asien, England oder bei den Indianern in primitiver Form aufgekommen ist. Es wurde auf großen Plätzen gespielt, wo man den Ball über die Schnur schlagen mußte. Später wurde die Schnur durch ein Netz ersetzt, da es oft zu Streitigkeiten kam, ob der Ball über oder unter der Schnur hindurchgespielt wurde. Mitte des 19. Jahrhunderts zeichneten sich dann 2 verschiedene Richtungen ab. Die eine Gruppe bevorzugte das Spielen im Freien, daraus entwickelte sich das Tennis, und die andere Gruppe zeigte mehr Interesse für das Spiel in Räumen bzw. Hallen --Indoor Tennis Später wurde das Spiel auf einen Tisch verlegt Der Engländer James Gibb entdeckte auf einer Geschäftsreise durch Amerika den Zelloidball; mit dem auch heute noch gespielt wird. Der Vorläufer unseres heutigen Schlägers waren die Banjo-Rackets. Es waren schmale, eiförmige, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
810
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück