Tenside

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Tenside
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Tenside lat. , wasserlösl., waschaktive chem. Verbindungen (synthet. Seifen), die in Wasch-, Netz-, Reinigungs- u. Dispergiermitteln (Detergentien) zur Herabsetzung der Oberflächenspannung des Wassers u. zur Schmutzlösung verwendet werden. Man unterscheidet ionische u. nichtionische (haüfig im Waschmittel) Tenside In der BR Dtschld. schreibt die Tensidverordnung eine biolog. Abbaubarkeit der T. von mindestens 80 vor. Auch in der Industrie spielen Tenside eine große Rolle, sie werden u.a. zum Reinigen benötigt. Jedoch dienen sie auch als Stabilisatoren für Emulsionen. Diese Emulsionen werden meist für Cremes und Salben benötigt, wobei es sich dabei um Fett Wasser Emulsionen handelt. Emulsion lat., Ausmelkung ,. Chemie: feinste Verteilung einer Flüssigkeit in einer anderen, nicht mit ihr mischbaren, z.B. Milch, viele Hautcremes Doch auch in der Lebensmittelproduktion werden Emulgatoren benötigt, sie sorgen u.a dafür, daß sich in der Magarine Fett und Wasser nicht trennen, oder sich im Speiseeis große Eiskristalle bilden. Doch auch die Polymerisation zu einem Kunststoff wird häufig in einer Emulsion durchgeführt. Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet für die Industrie ist der Gebrauch der Tenside zur Rohstofförderung. Sie werden intensiv bei der Erdöl und Erzföderung eingesetzt. Bei den herkömmlichen Erdölfördermethoden gelang das Wasser-Erdölgemisch nur schlecht durch die Poren des Gesteins. Durch die Tensidlösung wird das Erdöl nach oben verdrängt und mischt sich ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
286
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück