Taizé

Schlagwörter:
Regel von Taizé, Pilgerweg des Vertrauens auf der Erde, Gesänge aus Taizé, Referat, Hausaufgabe, Taizé
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
TaizéWas ist das überhaupt und wieso zieht es so viele Menschen an? So manch einer wird sicherlich schon einmal etwas über den Begriff Taizé gehört haben. Doch was genau dahintersteckt, war demjenigen noch nicht bekannt. So in etwa auch ging´s auch mir. Und deswegen habe ich mir gedacht: Fahr´ doch einfach mal´ über Silvester nach Stuttgart, wo zur Jahreswende 1996-1997 das 19. Europäische Jugendtreffen stattfindet. Vielleicht kannst Du dann mal herausfinden, was hinter dieser ökumenischen Bewegung steckt, die von einer Gemeinschaft von Glaubensbrüdern aus dem kleinen burgundischen Dorf Taizé unter dem Motto Pilgerweg des Vertrauens auf der Erde ausgeht. Um 1940 zerreisst ein weiterer Weltkrieg Europa. Damals macht sich ein 25 Jahre alter junger Mann aus der Schweiz auf Weg nach Frankreich, mit dem Ziel, eine monastische Gemeinschaft ins Leben zu rufen, die sich der Versöhnung widmet. Es war Roger Schutz, der sich auf die Suche nach einem dafür geeigneten Haus suchte. Dazu zog er in das Heimatland seine Mutter, wo derzeit ebenfalls Krieg und Elend herrschte. Ganz in der Nähe von Cluny findet er solch eine Städte zum Verweilen, wo er sich um seine Nächsten kümmern konnte. Und seine Nächsten brauchte er nicht lange suchen, denn das Dorf Taizé liegt nur etwa 2 Kilometer von der Demarkationslinie entfernt, zwischen der unbesetzten und der von Deutschen besetzten Zone. Von 1940 bis 1942 nimmt er also nun politische Flüchtlinge auf, die sich in die freie Zone absetzen wollten; ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1406
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück