Der Subjonctif

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Subjonctif
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Subjonctif - Le subjonctif 1. Gebrauch: Der subjonctif-Satz (Nebensatz) wird immer mit que eingeleitet. Der subjonctif steht immer nach bestimmten Auslösern - den `déclancheurs`. Es gibt vier Arten der déclancheurs: a) Die erste Gruppe der Auslöser sind die Verben oder verbalen Ausdrücke, die Wünsche oder Notwendigkeit bezeichnen. (ä siehe Tabelle a) b) Die zweite Gruppe der Auslöser sind Verben oder verbale Ausdrücke, die ein Gefühl oder ein persönliches Urteil ausdrücken. (ä siehe Tabelle b) c) Die dritte Gruppe der Auslöser sind die Verben oder verbalen Ausdrücke des Sagens und Denkens, aber nur, wenn sie verneint oder fragend (und nur dann, wenn als Antwort nein erwartet wird) gebraucht werden. (ä siehe Tabelle c) d) Subjonctif steht ebenfalls nach Konjunktionen. (ä siehe Tabelle d) Sonderfall: 1. Es steht subjonctif, wenn ein Nebensatz eine gewünschte oder geforderte Eigenschaft ausdrückt. 2. Es steht subjonctif, wenn einem Relativsatz ein Superlativ oder ein superlativischer Ausdruck vorangeht, und man sich dabei nicht ganz sicher ist. Wenn man sich sicher ist, steht kein subjonctif. 2. Bildung: stammbetonte Formen endungsbetonte Formen Ableitungsform: 3. P. Pl. venir -- viennent Ableitungsform: 1. P. Pl. venir -- venons Endungen: -e ... Endungen: ... - ions -es ... ... -iez - e -ent ... ... que je vienne qu`ils viennent kein Bsp. im Singular que nous venions unregelmäßige subjonctif-Formen: avoir: que j`aie être: que je sois que tu aies que tu sois qu`il ait ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
709
Art:
Referat
Sprache:
Französisch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück