Thorn

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Thorn
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Thorn (polnisch Torun ), Hafenstadt in Polen, Hauptstadt der Woiwodschaft Torun, an der Weichsel. In der Industriestadt werden u. a. chemische Erzeugnisse, Textilien, Maschinen und Möbel hergestellt. Die Stadtbefestigung aus dem 14. Jahrhundert mit drei Tortürmen blieb weitgehend erhalten. Beeindruckende Bauwerke sind das wiederaufgebaute Rathaus (13.-14. Jahrhundert), in dem ein Museum untergebracht ist, die Kirchen Sankt Johannes, Sankt Jakob und Unsere Liebe Frau und die Ruinen einer Burg des Deutschen Ritterordens (1231). Sehenswert sind auch die schönen gotischen und barocken Stadthäuser. Die Universität ist nach dem Astronom Nikolaus Kopernikus benannt, der hier geboren wurde. Thorn erhielt 1333 Stadtrecht. Im 1. Thorner Frieden (1411) behauptete der Deutsche Orden seine Gebiete. 1466, mit dem 2. Thorner Frieden, mußte er jedoch das Ermland, das Culmer Land und Pomerellen an Polen abgeben. Während des 2. Weltkriegs stand die Stadt unter deutscher Kontrolle. Im Jahr 1990 betrug die Einwohnerzahl etwa 200 800. Weichsel (Wisla), mit einer Länge von 1 070 Kilometern längster Fluß Polens. Die Weichsel entspringt an den Nordhängen der Karpaten. Vor der Mündung in die Danziger Bucht (einem Meeresarm der Ostsee) bildet sich etwas nördlich von Gniew ein zweiter Flußarm heraus. Zu den wichtigsten Nebenflüssen gehören San, Narew, Bug und Wieprz. Die Weichsel ist fast auf der gesamten Länge von kleinen Schiffen befahrbar. über einen Kanal ist sie mit dem Flußsystem der Oder ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1016
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück