Stromenergie und ihre Probleme

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Stromenergie und ihre Probleme
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stromenergie und ihre Probleme Die Menschheit sollte langsam daran denken, Energie zu sparen, oder eine Energiequelle zu erfinden, die uns langzeit unabhaenig macht von der Atomenergie. Erst in letzter Zeit haeufen sich Proteste gegen die Atom-Energie. Die Bonner Regierung moechte innerhalb der naechsten 5 Jahren aus der Atomernergie heraussteigen, was aber von der wirtschaftlichen Seite nicht moeglich ist, da die Regierung mit den Kernwerksbesitzer Vertraege abgeschlossen haben, die meist noch ueber 20 Jahre lang gehen. Woraus man sich aber verlassen kann, ist das die Kernenergie eine sehr starke, aber auch sehr gefaehrliche und vor allem dreckige Energiequelle ist. Damals, als man die Erkenntnis von der Wirkung, oder der Kraft von Atomenergie gewohnen hatte, war damals fast niemandem Klar, was fuer Auswirkungen dies jetzt haben kann. Jeder weiß von dem Reaktorunfall in Gernobil im Jahre 1986. Damals flog ein Reaktor in die Luft. Egal, dass die europaeischen Laender tausend von Kilometer enfernt waren, haben wir trotzdem noch was davon gespuert. Kinder durften 4 Monate hinweg, nicht mehr in den Sandkasten, da der Sand durch den Regen verschmutzt gewesen ist. Auch die Pflanzen, wie Kartoffeln, Erdbeeren, oder aehnliches durfte man aus aertzlicher Hinsicht nicht mehr essen. Die Einwohner, oder die Umgebung von Gernobil hatte natuerilch noch sehr viel mehr Nebenwirkungen zu spueren. Es kamen behinderte Kinder auf die Welt, sehr viele Leute starben an Krebs oder an Leu-Chemie. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
816
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück