Field, Cyrus W.: Das erste Wort über den Ozean

Schlagwörter:
Entdeckungen, Telegraph, Stefan Zweig, Referat, Hausaufgabe, Field, Cyrus W.: Das erste Wort über den Ozean
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das erste Wort über den Ozean Cyrus W.Field, 28 Juli 1858 Das 19 Jahrhundert war das Jahrhundert der Entdeckungen. Nicht die Eisenbahn oder die Dampfmaschine war die Jahrhundertentwicklung, nein, der Telegraph war es. Der elektrische Telegraph, der ganze Erdteile in unfaßbarer Schnelligkeit überspringen konnte, kam damals fast einem Wunder nahe. Diese Erfindung stellt die ganze damalige Zeit um. Die Welt verändert sich, seit es möglich ist, in Paris gleichzeitig zu wissen, was in Moskau oder Lissabon in der selben Minute geschieht. Ein paar Jahre nach der Erfindung des Landtelegraphen wird der Wassertelegraph erfunden und es war möglich England und Europa zu verbinden. Nur noch Amerika ist noch von Europa völlig abgegrenzt. Im Jahre 1854 wird die Idee der Verkabelung Amerikas geboren. Cyrus W. Field, ein erfolgreicher Geschäftsmann, ist von der Idee begeistert und trifft sofort alle Maßnahmen. Er gründete die Telegraph Construction and Maintenance Company mit den reichsten Kaufleuten, um so schneller zu Geld zu kommen und so sein Projekt verwirklichen zu können. Ein Jahr lang produzieren die Fabriken einen 367000 Meilen langen Draht. Ganze Bergwerke von Eisen und Kupfer werden verbraucht und ganze Wälder von Gummibäumen werden abgeholzt, um nur dieses eine Kabel schaffen zu können. Die zwei größten Schiffe der damaligen Zeit werden umgebaut, um diese Kabel über den Ozean zu verlegen. Am 5. August 1857 verlassen die Schiffe einen kleinen irischen Hafen. Auf dem Schiff sind ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
708
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück