Die Niere - Kläranlage des menschlichen Körpers

Schlagwörter:
Nierenpforte, Nierenarterie, Nierenvene, Harnleiter, Nierenkapsel, Nierenfascie, Bowman sche Kapsel, Gefäßknäuel, Arteriole, Kapillare, Wasserhaushalt, Salzhaushalt, Aldosteron, Erythropoelin, Harn, Gallenfarbstoff, Nierenentzündung, Nierensteine, Referat, Hausaufgabe, Die Niere - Kläranlage des menschlichen Körpers
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat: Die Niere - Kläranlage des menschlichen Körpers 20. Mai 1998 von Jens Engelhardt I. Allgemeines Jeder Mensch hat zwei Nieren (lat.: ren). Diese liegen beiderseits der Wirbelsäule. Ihre oberen Anteile liegen in Höhe der untersten Rippen. Die linke steht etwas höher, da die rechte durch die Leber nach unten gedrängt wird. II. Bau Die Nieren haben eine bohnenförmige Gestalt. Eine Niere ist beim ausgewachsenen Menschen etwa 11 cm lang, 5 cm breit und 2,5 cm dick. Sie wiegt dabei durchschnittlich etwa 150g. Der äußere Rand der Niere ist nach außen gebogen. Der innere Rand weist eine deutliche Einziehung, die Nierenpforte, auf. An dieser liegen Ein- bzw. Austrittsstellen der Nierenarterie, der Nierenvene, des Harnleiters (ureter) und der versorgenden Nerven. Die Nieren sind von einer festen glatten Nierenkapsel überzogen, die wiederum von lockerem Fettgewebe umgeben ist. Die äußerste Hülle wird von der Nierenfascie gebildet. III. Aufgabe und Funktion Die Hauptaufgabe der Niere liegt in der Ausscheidung von Stoffwechselschlacken. Dabei sollen jedoch keine für den Körper wichtige Substanzen wie Blutzellen und Nährstoffe verloren gehen. Diese Aufgabe wird durch Filtration des Blutes in Nierenkörperchen gelöst. Diese befinden sich in der Nierenrinde. Sie bestehen aus einem Gefäßknäuel und einer sog. Bowman´schen Kapsel. Zu jedem Gefäßknäuel zieht eine dünne Schlagader (Arteriole), die sich dann zu Haargefäßen (Kapillaren) verzweigt. Diese Kapillaren bilden das Gefäßknäuel, ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
802
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück