Newton, Sir Isaac (1642-1727)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Newton, Sir Isaac (1642-1727)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sir Isaac Newton (1642-1727) Isaac Newton wurde am 4.1.1643 in Woolsthorpe an der Ostküste Englands geboren. Sein Vater starb kurz vor seiner Geburt. Newton wuchs auf dem Bauernhof seines Großvaters auf. Nach dem Besuch einer Elementarschule wurde er in eine weiterführende Schule in Grantham aufgenommen, so daß er sich während dieser Zeit weiterhin seinen naturwissenschaftlichen Interessen zuwenden konnte. In der Freizeit half Newton in einer Apotheke aus und entwickelte so sein großes Interesse an Chemie, das er bis zu seinem Lebensende beibehielt. In seiner Jugend experimentierte er leidenschaftlich gern. Er versuchte z.B. die Windgeschwindigkeit eines Sturmes zu ermitteln, indem er seine Ergebnisse beim Weitsprung mit dem Wind, gegen den Wind und bei Flaute auswertete. Im Alter von 18 Jahren begann er 1661 sein Studium am Trinity College der Universität von Cambridge. Er studierte Mathematik, Physik und klassische Sprachen. Bereits zu dieser Zeit entwickelte er die Methoden der Differential- und der Integralrechnung. 1667 wurde Newton vom College als minor fellow aufgenommen, und bereits 1669 wurde er als Nachfolger seines früheren Lehrers Isaac Barrow, der einen sehr großen Einfluß auf Newton hatte, Professor für Mathematik an der Universität von Cambridge. Newton unterrichtete jetzt Geometrie, Arithmetik, Astronomie, Geographie, Optik und Statik. Von nun an hielt er fast 27 Jahre lang Vorlesungen am Trinity College. In den ersten Jahren seiner wissenschaftlichen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
404
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück