Picasso, Pablo Ruiz (1881-1973)

Schlagwörter:
Blaue Periode, Rosa Periode, Kubismus, Guernica, Referat, Hausaufgabe, Picasso, Pablo Ruiz (1881-1973)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pablo Ruiz Picasso 1881 1973 Mein Referat möchte ich über einen der berühmtesten Maler des 20. Jahrhunderts dem Spanier Pablo Ruiz Picasso halten. Seiner Kreativität und seinem unermüdlichen schöpferischen Tatendrang hat die Kunst der Moderne entscheidende Impulse zu verdanken. Mit zahllosen Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen, Graphiken und Keramikarbeiten gehört Picasso zu den produktivsten Künstlern überhaupt. Mit 15 Jahren schaffte der 1881 in Malaga geborene Sohn des Zeichenlehrers Leon Ruiz mühelos die Aufnahmeprüfung an der Kunsthochschule in Barcelona. Nur ein Jahr später verließ er Barcelona, da nach Meinung seines dort in der Hochschule lehrenden Vaters ihn diese nicht mehr genügend fördern konnte. An der angesehenen Akademie der Hauptstadt Madrid besuchte der junge Kunststudent weniger die Kurse, als vielmehr die Museen, vor allem den Prado und die Künstlerlokale. Schon während dieser Zeit hatte er erste erfolgreiche Ausstellungen. Blaue Periode 1901 1904 1901 besuchte der aufstrebende Künstler mehrfach die Kunstmetropole Paris. Dort lernte er die Arbeiten der Impressionisten Cezanné, Degas und Toulouse-Lautrec kennen, die ihn sehr beeindruckten und ihn selbst zu Bildern von Außenseitern der Gesellschaft wie Bettler, Obdachlose und einsame Menschen inspirierten. Seine Darstellung reduzierte er im Gegensatz zu den Impressionisten sowohl in Farbe als auch in der Formgebung auf ein Minimum. Da die zwischen 1901 und 1904 entstandenen Bilder in kühlen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1420
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück