Wagner, Richard: Parsifal

Schlagwörter:
Oper, Komponist, Unterhaltung, Referat, Hausaufgabe, Wagner, Richard: Parsifal
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
RICHARD WAGNER: P A R S I F A L Mehr als 37 Jahre vergehen vom ersten Gedanken an eine Oper PARSIFAL bis zu ihrer Uraufführung in Bayreuth im Jahre 1882. Parsifal war Wagners letztes Bühnenwerk vor seinem Tod am 13. Februar 1883. Alljährlich, vor allem am Karfreitag wird diese Oper gespielt. BEZEICHNUNG: Ein Bühnenweihfestspiel in 3 Akten Dichtung und Musik: Richard Wagner Uraufführung: Bayreuth, am 26.Juli 1882 PERSONENVERZEICHNIS: Amfortas, König des Grals....................................Bariton Titurel, sein Vater.................................................Baß Gurnemanz, Gralsritter..........................................Baß Klingsor, Zauberer und abtrünniger Gralsritter.......Bariton Kundry................................................................. Mezzosopran oder dram. Sopran Parsifal..................................................................Tenor Weiters gibt es noch 2 Gralsritter, 4 Knappen, Klingsors Zaubermädchen Blumenmädchen, die Gralsritter und Stimmen von Knappen aus unsichtbarer Höhe. SCHAUPLäTZE: 1.Akt: Im Gebiete des Grals, Waldlichtung nahe einem See In der Gralsburg 2.Akt: In Klingsors Zauberschloß und -garten 3.Akt: Im Gebiete des Grals, eine Frühlingsaue In der Gralsburg ZEIT: Wahrscheinlich um die Mitte des 9. christlichen Jahrhunderts, sie ist aber nicht von Wagner angegeben. INHALTSANGABE: ERSTER AUFZUG: Gurnemanz, ein alter Gralshüter, erwacht in einem Wald, der eine Lichtung in der Mitte besitzt, er weckt zwei Jünglinge und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4512
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück